Surfen in Hamburg

Du bist neu in Hamburg und ein begeisterter Surfer? Dann musst Du auch in der schönsten Stadt der Welt darauf nicht verzichten!

Und zwar kann man auf dem Oortkatener See super surfen. Der Verleih von Brett, Rigg und Neoprenanzug ist zu sehr günstigen Preis möglich. Das Material ist in einem sehr guten Zustand und das Personal ist wirklich nett und kompetent.

Du kannst noch nicht surfen, würdest es aber gerne mal lernen, dann kannst Du gleich den passenden Kurs besuchen. Dort wird einem alles beigebracht, was man wissen muss, um sicher auf dem Brett zu stehen!

Auf dem See kann man nicht nur richtig gut surfen, sondern auch ebenso schön schwimmen und sich auf der Wiese bräunen!

Sofern Dir noch ein paar Badesachen fehlen, bekommst Du die sicherlich hier* im Internet!

Weiterlesen

Singles in Lübeck

Auch in Lübeck gibt es viele Singles, welche eigentlich gar nicht alleine sein wollen. Aber durch den täglichen Job sind viele Menschen abends so erschöpft, dass Sie nicht mehr unter Menschen gehen. Unter diesen Umständen den Traumpartner zu finden, ist natürlich nicht ganz einfach. Dazu kommt noch, dass durch Facebook und Co immer mehr soziale Kontakte im Netz stattfinden und das reale Leben ein wenig verkümmert.

Weiterlesen

Wasserhärtegrad in Hamburg

Die Wasserversorgung in Hamburg wird von dem Unternehmen Hamburg Wasser gesichert. Hamburg Wasser (Homepage) sorgt dafür, dass alle Hamburger sauberes und trinkbares Leitungswasser in einem gesunden Wasserhärtegrad bekommen.

Weiterlesen

Lübecker Stadtrundgänge

Da Lübeck eine sehr kleine Stadt ist und in den Gassen und Gängen nicht immer Busse fahren können, lohnt sich ein geführter Stadtrundgang. Angeboten werden diese vom Verein Lübecker Stadtführer e.V.

Lübeck Stadtführungen

Nicht nur für Touristen ist das eine tolle Sache, auch Lübecker werden in ihrer eigenen Stadt immer wieder neue Ecken kennenlernen und noch mehr über die Hintergründe dieser historischen Stadt erfahren. Unter anderem erfährt man etwas über den Hintergrund des Namen Fleischhauerstraße oder warum die Gänge überhaupt existieren. War Ihnen bekannt, dass die Gänge eine Mindestgröße aufweisen müssen, damit noch Särge durchpassen? Sie wussten das nicht, dann sollten sie möglichst bald ihren ersten geführten Stadtrundgang machen.

Weiterlesen